Veröffentlicht in Ewald Eden

Halt ein !

.

Halt ein !

Ort des Werden, Ort der Ruhe
Ort des bewahrenden Vergehen
scheint wie des Lebens Schätzetruhe
die durch der Zeiten Ablauf wehen

wenn du diesen Platz entdeckt
halt ein den eilend zögernd Schritt
und schon wird das Gefühl erweckt
was du versäumt durch forschen Tritt

bleib stehen – gib der Zeit die Muße
dich einzuholen ohne Hast
und schon wird von der Seele wehen
der Nebel deiner Tage Last

©ee

foto auf https://pixabay.com/de/

thanks

Advertisements

Autor:

"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe