Veröffentlicht in Christin v. M.

Tagesstaunen.

Tagesstaunen.

wolken geballt am tageshimmel
auf gekritzelten kondenzlinien
wackelbeinig
bis zum butzenfenster geschoben.

zwischen tontopf und geranienblühen
eingeklemmt der wetterbericht
dechiffriert in der tageszeitung
windverweht

selbst die buchstaben regnen.

© Chr.v.M.

Advertisements

Autor:

"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s